Berichte

Senioren räumen Medaillen ab

von Marburger Schwimmverein

Schwimmen: Hessen-Masters Marburg. Bei den Hessischen Meisterschaften der Masters im Gelnhäuser Freibad (SO Me­ter-Becken) sicherten sich die vier Senioren des Marburger Schwimm-Vereins bei 22 Starts sieben Gold-, sechs Silber- und sechs Bronzemedaillen. 55 Ver­eine aus Hessen hatten 985 Meldungen abgegeben. Werner Rohrbach dominierte in der Altersklasse (AK) 60 über 100 und 200 Meter Rücken und sicherte sich auch über 50 Meter Rücken noch knapp den Sieg, auch wenn er kurz vor dem Anschlag in …

Weiterlesen …

20. Otto-Springer-Schwimmfest beim heimischen Nachwuchs beliebt

von Marburger Schwimmverein

Das vom Marburger Schwimmverein ausgetragene Otto-Springer-Gedächtnisschwimmen ließ  einmal mehr dem Nachwuchs der Jahrgänge 1990 und jünger die Chance auf Bestzeiten und Edelmetall. Nach den geschwommenen Zeiten zu urteilen, muss man sich um den Nachwuchs im Bezirk keine Sorgen machen. Für ein wenig Großstadtflair sorgten fünf Vereine aus Berlin, deren Schwimmer in Privatfamilien untergebracht waren. 67 Schwimmerinnen und Schwimmer des Marburger Schwimmverein, 20 Aktive des VfL sowie 19 Kinder und …

Weiterlesen …

Viel Edelmetall für die Marburger Schwimmer

von Marburger Schwimmverein

Als äußerst erfolgreich erwies sich das vergangenen Wochenende für die Schwimmer des Marburger Schwimmverein, des VfL Marburg sowie die Aktiven des TSV Kirchhain, die am 34. Internationalen Mai-Schwimmen in Frankenberg teilnahmen. Ganz weit nach vorne schwamm sich in den Reihen des Marburger SV Kristin Schöne (Jg.93), die ihre ersten Goldmedaillen (3) sammelte. Stark präsentierten sich die Brüder Jonas und Jan de Mooy auf den Freistildistanzen – auch für sie gab es einige Medaillen. Miriam Müller, Marius …

Weiterlesen …

Weihnachtskriterium war toller Jahresabschluss

von Marburger Schwimmverein

Kurz vor dem Jahreswechsel kamen 16 Vereine auf Einladung des Marburger Schwimmvereins zum 36. Internationalen Weihnachtskriterium ins Marbacher Europabad. Prominentester Aktiver war einmal mehr Johannes Oesterling aus Stadtallendorf, der mit seiner Zeit von 0:56,59 über 100m Schmetterling die höchste Punktzahl der Veranstaltung erzielte. Die Vereinswertung gewann „De Veene“ aus Almelo (Holland) vor dem Marburger SV und dem VfL Marburg. Die Schwimmer der heimischen Vereine erzielten bei dieser Veranstaltung tolle Zeiten und können beruhigt …

Weiterlesen …

Rohrbach holt drei Goldmedaillen

von Marburger Schwimmverein

Das Team des SV Marburg beim Hessischen Masters
Schwimmen: Fabian Grün schwimmt schnellste Zeit der Veranstaltung Wetzlar. Zu den Hessischen Schwimm-Meisterschaften der Masters auf der 50 Meterbahn des Wetzlarer Europabades hatten 51 Vereine knapp 1 100 Einzelmeldungen abgegeben. Der Marburger Schwimmver­ein gehörte mit 42 Einzelmel­dungen zu den am stärksten vertretenen Vereinen und war mit 24 Medaillen sehr erfolg­reich. Der SV holte acht Mal Gold, neun Mal Silber und sie­ben Mal Bronze. Die Schwimm­abteilung des VfL Marburg er­rang …

Weiterlesen …

75-Jahr-Feier des MSV

von Marburger Schwimmverein

Marburg. Der Marburger Schwimmverein 1928 feierte sein 75-jähriges Bestehen. Veranstaltungsort war der Marbacher Sportplatz. Dort war unter anderem ein Spiel­Parcours für Kinder aufgebaut. Jürgen Peter, Vorsitzen­der des Schwimmvereins, griff in seiner Rede Ereignis­se der langen Vereinsgeschichte auf. Die Bereitschaft der Eltern und der älteren Schwimmerinnen und Schwimmer, im Verein tätig zu werden, strich er beson­ders heraus. Unter den Gästen waren auch Vertreter des Hessischen Schwimmverbandes sowie der …

Weiterlesen …

Sehenswerte 200m Freistil von Johannes Oesterling beim 19. Otto-Springer-Schwimmfest

von Marburger Schwimmverein

Zur 19. Auflage des traditionsreichen Nachwuchsschwimmfestes hatten 10 Vereine 732 Meldungen abgegeben. Star der Veranstaltung war Johannes Oesterling vom TSV Stadtallendorf, der den Wettkampf direkt vor der Haustüre für eine Standortbestimmung auf dem Weg zu weiteren Erfolgen nutzte. Mit seinen 1:49,67Min. über 200m Freistil war er fast 1,5 Sekunden schneller als im letzten Jahr und hatte gar 12 Sekunden Vorsprung vor der Konkurrenz. Aber auch die jüngsten Aktiven hatten ihre Erfolge – sei es …

Weiterlesen …