Berichte

Jahresrückblick 2011

von Ines Peters-Försterling

Zusammenfassend ist vorweg zu nehmen, dass das Jahr 2011 in der sportlichen Entwicklung der Nachwuchs,- Fortgeschritten- und Leistungsgruppen sowie im Seniorenbereich ein überaus erfolgreiches Jahr war. Nicht zuletzt die qualifizierten Fortbildungen der teils jungen Trainer, aber auch die Weiterbildung der „alten Hasen“ trugen zu einer effizienten Grundlagenarbeit des Nachwuchses im Marburger Schwimmverein 1928 bei. Die Philosophie des MSV – Miteinander Schwimmen Verbindet …

Weiterlesen …

Nikolausschwimmen 2011

von Ines Peters-Försterling

(Nikolausschwimmen) Foto: Jürgen Peter
Marburg. Eine wunderbare stimmungsvolle Atmosphäre bot in diesem Jahr das nach der langen Sanierung wiedereröffnete Hallenbad in Wehrda. Der Einladung zum Nikolausschwimmen folgten immerhin 85 kleine Wasserratten in Begleitung ihrer Eltern, die vornehmlich in den Anfänger-/Fortgeschrittenengruppen der Trainer Rebecca und Rainer Pohl, Julia und Anne Peter, Kirsten Schütt, Vicktoria Estor und Conny Schindler schwimmen. Bevor der Nikolaus seines Amtes waltete, vertrieben sich die Kinder mit Wasserspielen und kleinen …

Weiterlesen …

44. Internationales Weihnachtskriterium in Marburg

von Ines Peters-Försterling

Ein Teil der Leistungsgruppe um Trainerin Nathalie Richter - Foto: Peters-Försterling
Schwimmen: Medaillenregen und 50 Bestzeiten für Marburger Schwimmer Marburg. Zum Jahresabschluss veranstaltete der Marburger SV 1928 am Wochenende das 44. Internationale Weihnachtskriterium, das im heimischen Sport- und Freizeitbad „AquaMar“ am Trojedamm ausgetragen wurde. Im Endergebnis eine gelungene  Veranstaltung, die sich in diesem Jahr mit 225 Sportlern aus 13 Vereinen und 874 Einzel- sowie Staffelstarts über eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen erfreute. Mit 72 Medaillen, davon 17 Gold-, …

Weiterlesen …

Dillenburger Wintermeeting

von Ines Peters-Försterling

(v.l. Sabrina Försterling, Frederike Will, Lea Bischofsberger, Nathalie Richter) Foto: Peters-Försterling
Weibliches Trio nimmt auf der 50-Meter-Bahn sechs Bestzeiten und Edelmetall mit nach Hause Dillenburg. Zum 10. Mal lud der ausrichtende TV Dillenburg am Wochenende auf die 50-Meter-Bahn der „Aquarena“ nach Dillenburg ein. An beiden Wettkampftagen meldeten 27 Vereine insgesamt 300 Teilnehmer, die 1571 Starts bestritten. Für den Marburger SV gingen Sabrina Försterling, Lea Bischofsberger und Frederike Will an den Start. Kurz vor Ende des Wettkampfjahres war es spannend zu sehen, wie viel …

Weiterlesen …

15. Einladungsschwimmfest ESSV Eisenach

von Ines Peters-Försterling

(v: E. Nagel, S. Oßwald, N. Becker, C. Rieß, F. Pfeiffer, S. Försterling, F. Schwarz, N. Richter, L. Schremb, L. Bischofsberger; h: J. Peter, P. Stieler, V. Kapski, C. Schleich, F. Will, A. Peterburs, F. Rabe, F. Ritter) Foto: Nathalie Richter
Schwimmer trumpfen mit 40 Medaillenplätzen und 29 persönlichen Bestzeiten auf Eisenach. In der 15. Auflage veranstaltete der Eisenacher SSV am vergangenen Wochenende sein Einladungsschwimmfest, das im Aquaplex in Eisenach ausgetragen wurde. Eine mittlerweile über 20 Jahre währende Freundschaft verbindet den Marburger SV mit der Partnerstadt Eisenach und dem ESSV, so dass das Einladungsschwimmfest ein fester Bestandteil im Terminkalender ist. Zwar waren in diesem Jahr nicht so viele Schwimmer …

Weiterlesen …

16. Mountbatten-Schwimm-Meeting in Battenberg

von Ines Peters-Försterling

v.l. Sabrina Försterling, Frederike Will, Christina Rieß und Lea Bischofsberger - Foto: Ines Peters-Försterling
Schwimmen: Weibliches Quartett holt in der Lagen-Staffel den Mannschafts-Pokal Battenberg. Am Wochenende veranstaltete der TSV Battenberg 1912 e.V. bereits in seiner 16. Auflage das „Mountbatten-Schwimm-Meeting“, das im Hallenbad in Battenberg ausgetragen wurde. In diesem Jahr war die Terminwahl wesentlich glücklicher als im Jahr zuvor, so dass sich die „Battenberger Schwimmbären“ über eine rege Teilnahme von 181 Aktiven aus 15 Vereinen und 857 Startmeldungen freuten. Mit einem wahren Medaillenfeuerwerk …

Weiterlesen …

Hessische Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 1992–1998 (weiblich) und 1992–1996 (männlich) in Baunatal

von Ines Peters-Försterling

(Friedrich-Jan Kuhlmann) Foto: Ines Peters-Försterling
Schwimmer vom Marburger SV nehmen fünf Bestzeiten mit nach Hause Baunatal. Zum zweiten Mal in Folge schaffte die ausrichtende SG ACT/Baunatal am vergangenen Wochenende eine gelungene Kulisse bei der Austragung der Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 1998-92 (weiblich) und 1996-92 (männlich) auf der Kurzbahn im „Aqua-Park“ in Baunatal. An beiden Wettkampftagen ging ein großes Teilnehmerfeld mit 363 Aktiven aus 43 Vereinen und 1881 Meldungen an den Start. Abgerundet wurde …

Weiterlesen …