Aktuelles

Joshua Mengel ist mit sechs Bezirksmeistertiteln Abräumer des Tages

von Ines Peters-Försterling

Stadtallendorf. 16 hessische Vereine kämpften bei den „Offenen Bezirksmeisterschaften“ – Bezirk West - im Hallenbad Alldomare in Stadtallendorf um den Titel. Bei 786 Starts von 163 Teilnehmern verzeichnete der ausrichtende TSV Stadtallendorf ein kleines Minus bei den Meldungen, was den spannenden Wettkämpfen keinen Abbruch leistete. Rainer Pohl schickte aus seiner Trainingsgruppe acht MSVler ins Rennen, die sich mit zehn Bezirksmeistertiteln, sieben Vizemeistertiteln und vier dritten Plätzen empfahlen.  An dem 14-jährigen …

Weiterlesen …

MSVler-Master setzen sich 13-Mal die Hessische Krone auf

von Ines Peters-Försterling

Für die 9. Auflage der Int. Hessischen Meisterschaften auf der Kurzbahn, zeichnete sich in diesem Jahr der ausrichtende TSV Kirchhain verantwortlich. 144 Aktive gaben aus 46 Vereinen – darunter Vereine aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und vom Süddeutschen Schwimmverband – knapp 600 Einzel- und Staffelmeldungen ab. Team-Coach Fabian Grün schickte im Altersklassenvergleich acht Schwimmer in den Farben des Marburger SV an den Start, die mit 13 Hessischen Meistertiteln, sieben Vizemeistertiteln und zwei dritten Plätzen zufrieden die Heimreise …

Weiterlesen …

MSVler Mädels landen acht Top10-Platzierungen

von Ines Peters-Försterling

In diesem Jahr trug die SG ACT Baunatal zum wiederholtem Male die Hessischen Meisterschaften auf der Kurzbahn aus. 42 hessische Vereine gaben für beide Wettkampftage von 354 Teilnehmern 1794 Einzel- und Staffelmeldungen ab. Mit Lena Kaiser (Jg. 2001), Lina Wagner (Jg. 2002), Mara Mensing (Jg. 2003) und Hannah Albrecht (Jg. 2002) schickte Nathalie Richter vier Schwimmerinnen in den Farben des Marburger SV im Aquapark in Baunatal an den Start. Trotz krankheitsbedingtem Trainingsdefizits rief Routinier Lena Kaiser auf den Bruststrecken ihr ganzes …

Weiterlesen …

MSVler sichern sich Finalteilnahme

von Ines Peters-Försterling

Battenberg. Zum 23. Mal luden die Battenberger Schwimmbären am Wochenende zum Mountbatten-Swim-Meeting ein. 12 Vereine aus Hessen und Nordrhein-Westfalen meldeten 158 Aktive mit 775 Einzel- und Staffelteilnahmen. Kurz nach dem absolvierten Trainingslager testeten 24 Schwimmer aus den Leistungs- und Nachwuchsgruppen des Marburger SV ihre Form. Die Bilanz ist mit 40 Gold-, 34 Silber- und 21 Bronzemedaillen, 92 persönlichen Bestleistungen, 3 Finalteilnahmen sowie mehrfachem Erreichen der engen Pflichtzeiten für die bevorstehenden Hessischen Meisterschaften …

Weiterlesen …

Jan Prennig gibt Debüt bei der Masters-EM in Slowenien

von Ines Peters-Försterling

Kranj. Nach 2007 fanden die Europameisterschaften der Masters zum zweiten Mal im slowenischen Kranj statt, wo erstmalig alle Schwimmsport-Disziplinen zu einem gemeinsames Großereignis gebündelt wurden. Nach LEN-Angaben waren in diesem Jahr 3700 Schwimmer aus 42 Nationen für die Becken- und Freiwasserevents gemeldet. Die Beckenwettkämpfe wurden in dem mit 10 Bahnen ausgestatteten Freibad ausgetragen. Im Gesamtergebnis schwammen die Masters in Kranj zu knapp 200 Medaillenrängen – davon 67 Gold-, 63 Silber- und 72 Bronze. Nachdem die maximale …

Weiterlesen …

MSVler setzten zum Auftakt der Kurzbahnsaison in Baunatal Akzente

von Ines Peters-Försterling

Baunatal. Zum 40-jährigen Jubiläum des HEAD-Cups um das Goldene Kleeblatt der Stadt Baunatal nutzten zum Saisonauftakt mit 1170 Einzel- und Staffelmeldungen aus 21 Vereinen deutlich mehr Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit ersten Normzeiten für die bevorstehenden Hessischen Meisterschaften zu qualifizieren. Diese werden Mitte November ebenfalls im Aqua-Park in Baunatal ausgetragen.  Am ersten Wettkampftag testeten fünfzehn Aktive des Marburger SV aus den Leistungsgruppen um Nathalie Richter als auch aus der Nachwuchsgruppe von Lucas …

Weiterlesen …

Fabian Grün verteidigt erfolgreich Hessische Meistertitel bei den Masters

von Ines Peters-Försterling

Gelnhausen. Auch in diesem Jahr entschied sich der Hessische Schwimmverband für das Barbarossa-Freibad als Austragungsort der Int. Hessischen Meisterschaften der Masters, die der SV Gelnhausen ausrichtete. 43 Vereine meldeten 198 Teilnehmer, davon gingen für den Marburger SV fünf Aktive auf der 50-Meter-Bahn an den Start. Durchweg zufrieden war der Mastersverantwortliche Fabian Grün mit der Team-Ausbeute im Altersklassenvergleich von 9 Gold,- 4 Silber- und 4 Bronzemedaillen, zu der er nicht unwesentlich beitrug. In der Altersklasse …

Weiterlesen …