Aktuelles

MSVler Masters sorgen bei Deutschen für Einzel- und Staffelgold

von Ines Peters-Försterling

Bremen. Zum dritten Mal war das Sportbad der Universität in Bremen Austragungsort der 8. Deutschen Meisterschaften der Masters im Schwimmen. In der Vergangenheit erfreuten sich die Kurzbahn-Meisterschaften einer immer größer werdenden Beliebtheit unter den Altersklassenschwimmern, die im vergangenen Jahr in Hannover mit 1230 Teilnehmern und mehr als 4000 Meldungen deutlich den möglichen Rahmen sprengte. Dies hatte für die aktuellen Meisterschaften …

Weiterlesen …

MSVler sorgen in Eisenach für Medaillenregen

von Ines Peters-Försterling

Eisenach. Zum 21. Mal veranstaltete der Eisenacher SSV sein Einladungsschwimmfest im Sportbad Aquaplex im thüringischen Eisenach. 138 Teilnehmer aus 8 Vereinen – darunter drei Vereine aus Hessen – gaben 581 Einzel- und Staffelmeldungen ab. Der Marburger SV stellte mit 26 SchwimmerInnen das zweitgrößte Team und räumte auf den Punkt 100 Medaillen (71 Gold-, 21 Silber- und 8-mal Bronze) ab. In allen Wettkämpfen schwammen die MSVler um Nathalie Richter vorne mit, obwohl das …

Weiterlesen …

Lucy Wedekind und Samuel Boland holen Bezirksjahrgangstitel

von Ines Peters-Försterling

Kirchhain. 177 Teilnehmer aus 13 Vereinen – darunter ein Verein aus Brandenburg – kämpften im Phoenix-Hallenbad von Kirchhain um den Titel bei den „Offenen Bezirksmeisterschaften“ des Bezirks West. Mit 911 Einzelmeldungen verzeichnete Ausrichter TSV Kirchhain ein leichtes Plus an Meldungen gegenüber den Vorjahren. Zwölf SchwimmerInnen aus den Trainingsgruppen von Lydia und Rainer Pohl schickte der Marburger SV an den Start, die mit zwei Bezirksmeistertiteln, 12 Vizemeistertiteln …

Weiterlesen …

Vorfreude auf die Deutschen Meisterschaften der Masters in Bremen

von Ines Peters-Försterling

Battenberg. Am vergangenen Wochenende trug der TSV Battenberg wiederum die Hessischen Meisterschaften der Masters auf der Kurzbahn aus. 141 Aktive gaben aus 46 Vereinen – darunter Vereine aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen – 564 Einzel- und Staffelmeldungen ab.  Fünf MSVler gingen im Altersklassenvergleich ins Rennen, um sowohl den Hessischen- als auch den Internationalen Hessischen Meister zu ermitteln. Neben …

Weiterlesen …

Marburger Schwimmer präsentieren sich in Topform

von Ines Peters-Försterling

Battenberg. In der 22. Auflage veranstalteten die „Battenberger Schwimmbären“ am Wochenende das Mountbatten-Swim-Meeting. 13 Vereine aus Hessen und Nordrhein-Westfalen gaben mit 164 Teilnehmern 817 Einzel- und Staffelmeldungen ab. Das 12-köpfige MSVler-Team aus den Leistungsgruppen von Nathalie Richter präsentierte sich mit 43 persönlichen Rekorden und 60 Medaillenplätzen – davon 24 Gold-, 17 Silber- und 9 Bronze – durch die …

Weiterlesen …

Lina Wagner und Lena Kaiser schwimmen bei Hessischen Bestleistungen

von Ines Peters-Försterling

Fulda. Bei den Hessischen Meisterschaften auf der Kurzbahn kämpften im Sportbad Ziehers (Fulda) 423 TeilnehmerInnen aus 48 Vereinen um die hessische Krone. Auch in diesem Jahr erfreute sich der Ausrichter Wasserfreunde Fulda mit 2274 Einzel- und Staffelmeldungen über ein Plus. Neben der offenen Wertung waren die Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 und älter/weiblich sowie 2002 und älter/männlich ausgeschrieben. Schwimmer wie Jan-Philipp Glania (SG Frankfurt) und …

Weiterlesen …

Lena Kaiser und Raik Zeppel toppen hessische Norm

von Ines Peters-Försterling

Marburg. Am Wochenende veranstaltete der VfL Marburg 1860 sein 37. Jugendschwimmfest im heimischen Sport-und Freizeitbad AquaMar. Im Gegensatz zu den Vorjahren erreichten die Meldezahlen von 2252 Einzel- und Staffelstarts mit 406 Teilnehmern überraschende Dimensionen eines Großevents. Eine Woche vor den Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften, nutzten auch die 20 SchwimmerInnen des Marburger SV die Chance, um etwaige Normen in letzter Minute zu unterbieten. …

Weiterlesen …