Wettkämpfe

Weihnachtskriterium war toller Jahresabschluss

von Marburger Schwimmverein

Kurz vor dem Jahreswechsel kamen 16 Vereine auf Einladung des Marburger Schwimmvereins zum 36. Internationalen Weihnachtskriterium ins Marbacher Europabad. Prominentester Aktiver war einmal mehr Johannes Oesterling aus Stadtallendorf, der mit seiner Zeit von 0:56,59 über 100m Schmetterling die höchste Punktzahl der Veranstaltung erzielte. Die Vereinswertung gewann „De Veene“ aus Almelo (Holland) vor dem Marburger SV und dem VfL Marburg. Die Schwimmer der heimischen Vereine erzielten bei dieser Veranstaltung tolle Zeiten und können beruhigt …

Weiterlesen …

Rohrbach holt drei Goldmedaillen

von Marburger Schwimmverein

Das Team des SV Marburg beim Hessischen Masters
Schwimmen: Fabian Grün schwimmt schnellste Zeit der Veranstaltung Wetzlar. Zu den Hessischen Schwimm-Meisterschaften der Masters auf der 50 Meterbahn des Wetzlarer Europabades hatten 51 Vereine knapp 1 100 Einzelmeldungen abgegeben. Der Marburger Schwimmver­ein gehörte mit 42 Einzelmel­dungen zu den am stärksten vertretenen Vereinen und war mit 24 Medaillen sehr erfolg­reich. Der SV holte acht Mal Gold, neun Mal Silber und sie­ben Mal Bronze. Die Schwimm­abteilung des VfL Marburg er­rang …

Weiterlesen …

Sehenswerte 200m Freistil von Johannes Oesterling beim 19. Otto-Springer-Schwimmfest

von Marburger Schwimmverein

Zur 19. Auflage des traditionsreichen Nachwuchsschwimmfestes hatten 10 Vereine 732 Meldungen abgegeben. Star der Veranstaltung war Johannes Oesterling vom TSV Stadtallendorf, der den Wettkampf direkt vor der Haustüre für eine Standortbestimmung auf dem Weg zu weiteren Erfolgen nutzte. Mit seinen 1:49,67Min. über 200m Freistil war er fast 1,5 Sekunden schneller als im letzten Jahr und hatte gar 12 Sekunden Vorsprung vor der Konkurrenz. Aber auch die jüngsten Aktiven hatten ihre Erfolge – sei es …

Weiterlesen …