Wettkämpfe

Traum von Süddeutschen geplatzt

von Ines Peters-Försterling

Nach 2016 war das mit sechs 50-Meter-Bahnen ausgestattete Sport-und Freizeitbad Aquarena diesjähriger Austragungsort der Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften (Jahrgänge 2004-1999 weiblich - 2003-1999 männlich). 50 Vereine meldeten mit knapp 460 Teilnehmern 2073 Einzel- und Staffelstarts. Darunter drei Schwimmer des Marburger Schwimmvereins aus den Leistungsgruppen von Nathalie Richter. Ehrgeizige Ziele verfolgte Zara Ziegler (Jg. 2002), die erst …

Weiterlesen …

MSVler Master schwimmt sich in der deutschen Bestenliste in die Top10

von Ines Peters-Försterling

Langen. 33 Vereine meldeten mit 420 Teilnehmern über 2000 Einzelstarts. Das 37. Schwimmfest des TV 1862 Langen bot am Wochenende die letzte Trainingseinheit für Jan Prennig (Jg. 1993), der vom 20.-22.04.2018 bei den Deutschen Meisterschaften der Masters in Wetzlar auf den „Langen Strecken“ antritt. Obwohl er mitten im Examen steckt, gönnte sich Jan Prennig mit drei Wettkampftagen eine kleine Auszeit. Seine diesjährigen Ziele steckt der 25-Jährige selbstbewusst, so dass …

Weiterlesen …

Letzter Test auf 50-Meter-Bahn

von Ines Peters-Försterling

Dillenburg. Aus dem gesamten Bundesgebiet gaben sich am Wochenende 46 Vereine an drei Wettkampftagen ein spannendes Stelldichein. Für elf Schwimmer aus dem Marburger Team ging es im Hinblick auf die ebenfalls in der Aquarena in Dillenburg stattfindenden Hessischen Jahrgangs-Meisterschaften vornehmlich um eine weitere Testphase auf der 50-Meter-Bahn. Mit einer Bronzemedaille und zwölf Bestleistungen durfte man zufrieden die Heimreise antreten. …

Weiterlesen …

Marburger Schwimmer untermauern gute Form zum Saisonstart auf der Langbahn

von Ines Peters-Försterling

Pohlheim. Mit 2392 Meldungen aus 33 Vereinen mit fast 500 Teilnehmern zeichnete sich das 42. Frühjahrsmeeting des Giessener SV nicht nur durch spannende Wettkämpfe aus, sondern wurde für alle Beteiligten zu einem zehrenden Kraftakt. Im Nachhinein stellte sich die Entscheidung von Nathalie Richter als goldrichtig heraus, ihre Schützlinge lediglich am ersten Wettkampftag starten zu lassen. Zwar hatten die sieben Schwimmer nichts mit der Medaillenvergabe zu tun, trumpften dennoch mit 22 Bestleistungen auf.In der …

Weiterlesen …

Lena Kaiser und Jan Prennig sind auf Medaillenkurs

von Ines Peters-Försterling

Wetzlar. In der 12. Auflage veranstaltete die Schwimmabteilung des TV Wetzlar 1847 sein Frühjahrsschwimmfest in dem mit acht 50-Meter-Bahnen ausgestatteten Europabad. Wie schon in der Vergangenheit war auch in diesem Jahr die Anziehungskraft für das 3-tägige Großevent ungebrochen. 55 Vereine, davon vier ausländische, gaben mit 648 Aktiven 3536 Meldungen ab. Krankheitsbedingt „schwächelte“ das Team des Marburger SV, so dass lediglich vier Teilnehmer eine weitere …

Weiterlesen …

MSVler sichern sich beim DMS-Bezirksentscheid vordere Plätze

von Ines Peters-Försterling

Stadtallendorf. Im Sport- und Freizeitbad „Alldomare“ wurde in diesem Jahr der Bezirksdurchlauf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMS) vom Bezirk West (Hessen) ausgetragen. Dreizehn Mannschaften kämpften um den Aufstieg in die nächsthöhere Landesliga, den nur die punktbesten drei Mannschaften aller Bezirke schaffen. Jeder Aktive ist höchstens viermal startberechtigt und darf keine der geforderten 26 Wettkämpfe doppelt absolvieren. „Das frisch renovierte Hallenbad …

Weiterlesen …

Jan Prennig holt zwei Hessische Vizemeistertitel „Lange Strecken“ nach Hause

von Ines Peters-Försterling

Frankfurt. In diesem Jahr fanden die Hessischen Meisterschaften „Lange Strecken“ in der mit acht 50-Meter-Bahnen ausgestatteten Traglufthalle des Bergen-Enkheimer Riedbades statt. Auf der Jagd nach dem Titel über 1500 m Freistil, 800 m Freistil und 400 m Lagen maßen sich sowohl die Jugend und Junioren, als auch die Masters. Im Gegensatz zum Vorjahr musste der Ausrichter „Wasserfreunde Fechenheim“ deutliche Einbußen bei den Meldungen hinnehmen. Lediglich 327 Teilnehmer aus 41 Vereinen …

Weiterlesen …