Wettkämpfe

Lina Wagner und Lena Kaiser schwimmen bei Hessischen Bestleistungen

von Ines Peters-Försterling

Fulda. Bei den Hessischen Meisterschaften auf der Kurzbahn kämpften im Sportbad Ziehers (Fulda) 423 TeilnehmerInnen aus 48 Vereinen um die hessische Krone. Auch in diesem Jahr erfreute sich der Ausrichter Wasserfreunde Fulda mit 2274 Einzel- und Staffelmeldungen über ein Plus. Neben der offenen Wertung waren die Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 und älter/weiblich sowie 2002 und älter/männlich ausgeschrieben. Schwimmer wie Jan-Philipp Glania (SG Frankfurt) und …

Weiterlesen …

Lena Kaiser und Raik Zeppel toppen hessische Norm

von Ines Peters-Försterling

Marburg. Am Wochenende veranstaltete der VfL Marburg 1860 sein 37. Jugendschwimmfest im heimischen Sport-und Freizeitbad AquaMar. Im Gegensatz zu den Vorjahren erreichten die Meldezahlen von 2252 Einzel- und Staffelstarts mit 406 Teilnehmern überraschende Dimensionen eines Großevents. Eine Woche vor den Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften, nutzten auch die 20 SchwimmerInnen des Marburger SV die Chance, um etwaige Normen in letzter Minute zu unterbieten. …

Weiterlesen …

Drei Marburger Schwimmer holen Normzeiten

von Ines Peters-Försterling

Baunatal. Die Meldezahlen beim diesjährigen 39. Goldenen Kleeblatt blieben deutlich hinter den Erwartungen des Veranstalters SG/ACT Baunatal zurück. Zu viele Parallelveranstaltungen waren vermutlich der Grund, dass an beiden Wettkampftagen lediglich 913 Einzel- und Staffelmeldungen aus 14 Vereinen abgegeben wurden. Nach den Sommerferien testeten sechs Schwimmer des Marburger SV erstmals ihre Form auf der Kurzbahn im Aqua-Park in Baunatal. Trotz widriger Trainingsbedingungen …

Weiterlesen …

Fabian Grün ist vierfacher Hessischer Meister der Masters im Schwimmen

von Ines Peters-Försterling

  Schon im letzten Jahr war das Barbarossa-Freibad in Gelnhausen Austragungsort der Internationalen Hessischen Meisterschaften der Masters, die der SV Gelnhausen ausgerichtete. Der Wettergott hatte in diesem Jahr ein einsehen und bescherte den 103 Teilnehmern aus 58 Vereinen optimale Wettkampfbedingungen. Sechs MSVler stellten sich dem hessischen Alterklassenvergleich auf der 50-Meter-Bahn und holten insgesamt 15 Podestplätze – davon fünf Gold-, sieben Silber- und …

Weiterlesen …

Gelungener Saisonabschluss

von Ines Peters-Försterling

In der 33. Auflage veranstaltete der Marburger SV mit dem Otto-Springer-Gedächtnisschwimmen seinen Traditionswettkampf im Sport- und Freizeitbad AquaMar, der vorrangig im Zeichen des jüngeren Nachwuchses stand. Dreizehn Vereine gaben mit 173 Aktiven knapp 800 Einzel- und Staffelmeldungen ab. Mit 56 Teilnehmern stellte der Gastgeber das größte Teilnehmerfeld des Wettkampfes, das überwiegend aus den Trainingsgruppen von Susanne Mengel (Heskem), Lucas Schremb, …

Weiterlesen …

MSVler punkten mit Bestleistungen

von Ines Peters-Försterling

Das Europabad in Wetzlar war wiederum Austragungsort der Hessischen Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften auf der 50-Meter-Bahn. Im hessischen Vergleich traten bei den weiblichen Teilnehmern die Jahrgänge 2003 und älter sowie bei den männlichen Teilnehmern die Jahrgänge 2002 und älter an. In der Juniorenklasse wurden die Jahrgänge 1999 bis 1998 gewertet – die „offene“ Gesamtwertung erfolgte für alle Startberechtigten. 48 Vereine mit 478 Aktiven meldeten 2125 Einzel- und Staffelstarts, unter …

Weiterlesen …

Neun MSVler sind für die Hessischen qualifiziert

von Ines Peters-Försterling

In der 47. Auflage veranstaltete der Frankenberger SV am letzten Wochenende in fast familiärer Atmosphäre das traditionelle Maischwimmen im Ederberglandbad in Frankenberg. Neben zwölf hessischen Vereinen, meldeten Vereine aus dem Rheinland, Bayern und Thüringen insgesamt 1464 Einzel- und Staffelstarts mit 244 Aktiven. Für sieben der 17 Schwimmer des Marburger SV ging es um den letzten Leistungstest vor den am 20.-21. Mai in Wetzlar stattfindenden Hessischen Meisterschaften …

Weiterlesen …